startHAUS gGmbH
   

ESF-Deutschland   Weiterbildung Hessen
Europäisches Sprachensiegel 2010 CertEuropA GmbH AZAV-Zertifikat
Logo LAD - Arbeit in Hessen

FPQFrauen entwickeln Perspektiven
durch Qualifizierung

Für Frauen mit oder ohne Migrationshintergrund, die eine besondere Unterstützung auf Grund qualifikationsspezifischer, psychosozialer, sprachlicher oder gesundheitlicher Integrationshemmnisse benötigen.

FPQ – Frauen entwickeln Perspektiven durch QualifizierungMaßnahmeort:

Pirazzistraße15, 63067 Offenbach

Kontakt/Ansprechpartner*innen:

Regina Guiwan
Sozialpädagogische Beraterin
E-Mail: regina.guiwan@starthaus.org

Saskia Schledt
Sozialpädagogische Beraterin
E-Mail: saskia.schledt@starthaus.org

Corinna Nachtwey
Sozialpädagogische Beraterin
E-Mail: corinna.nachtwey@starthaus.org

Telefon: 069 8237862-15

Maßnahmendauer:

01.11.2021 bis 31.10.2022

Anzahl der Teilnehmerinnen:

15 Teilnehmerplätze

Unterrichtszeiten:

Montag bis Freitag
9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Inhalt und Ziel der Maßnahme:

  • Förderung der persönlichen Ressourcen, Potenziale und beruflichen Möglichkeiten
  • Stärkung der Selbstsicherheit und Motivation
  • Erarbeitung eines gangbaren Qualifizierungs- und Integrationsweges
  • Praktische Erprobung auf dem Arbeitsmarkt (Praktikum)
  • Herstellung der Arbeits- und Ausbildungsfähigkeit
  • Vermittlung in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung

Die Maßnahme wird in Kooperation mit der MainArbeit durchgeführt. Sie umfasst 15 bis 30 Unterrichtsstunden Gruppenunterricht zuzüglich Einzelcoaching pro Woche. 50% der Projektzeit soll in externen Firmen und Unternehmen (im Rahmen von Betriebspraktika stattfinden).

Weitere Informationen:

Flyer: FPQ – Frauen entwickeln Perspektiven durch Qualifizierung

PDF-Datei Download Flyer

 

Ein Projekt der
MainArbeit - Kommunales Jobcenter Offenbach